Einträge von

Neues aus dem Testzentrum: 80 bis 90 Prozent der Infizierten haben Migrationshintergrund.

Die heimische Bevölkerung soll über Ostern ihre christliche Religionsausübung unterbinden, soll sich auch im sechsten Monat des ursprünglich „zweiwöchigen kurzen Wellenbrecher-Lockdowns“ an Kontaktbeschränkungen halten und möglichst niemanden treffen, kann weder in Gaststätten einkehren noch unbeschwert einkaufen gehen – nur um dann solche Nachrichten lesen zu müssen: In manchen Regionen ist der Anteil von Migranten am […]

Corona-Ausbruch in Verbindung mit der Lüerssen-Werft, Lemwerder.

Soeben erreichte mich folgende Pressemitteilung und ist Montag in der Zeitung zu lesen: Corona-Ausbruch in Verbindung mit der Lüerssen-Werft, Lemwerder Am heutigen Vormittag (Samstag, 27.03.2021) ist der interne Krisenstab des Gesundheitsamtes Wesermarsch mit dem zuständigen Dezernenten, 1. Kreisrat Hans Kemmeries, und dem Landrat Thomas Brückmann zusammen getreten. Der Leiter des Gesundheitsamtes, Volker Blohm, bestätigte eine […]

Die Pressemitteilung des Kreisverbandes die von den Medien nicht veröffentlicht wurden

Pressemitteilung Der „Brunnenvergifter“ kann es nicht lassen,zu hetzen.Zwischenzeitlich müsste selbst Herrn Kurku aufgefallen sein, wie gut unser Rechtsstaat funktioniert und dass dem Verfassungsschutz gerichtlich untersagt wurde, die AfD zu beobachten. Aber wie steht die SPD zu unserem Grundgesetz? Wollten die Jusos nicht den Verfassungsschutz abschaffen,nachdem dieser zuvor die Klimaschutz-Organisation „Ende Gelände“ als linksextremistisch eingestuft hatte? […]

Die Pressemitteilungen des Kreisverbandes, die von den Medien nicht veröffentlicht wurden …

Pressemitteilung Die AfD sieht durch die Maskenpflicht für Schulkinder das Kindeswohl gefährdet. Eine Studie der Universität Witten-Herdecke stellt klar,dass zwei Drittel der Kinder unter den Beeinträchtigungen der Corona-Massnahmen leiden.Auch verweist die Studie darauf, dass Depressionen deutlich zugenommen haben und psychologische Dienste einen kaum zu bewältigenden Zulauf verzeichnen.Das Familiengericht müsste eigentlich von Amts wegen ein Verfahren […]